· 

#MyOfficeDog2021

Mai 2021 – wir befinden uns in der dritten Welle der Corona Pandemie…

 

Vielleicht gehörst Du auch zu denjenigen, die das Glück hatten, in der Corona-Zeit einen Hund als Familienmitglied aufnehmen zu können? Herzlichen Glückwunsch. Mit Hund zu leben ist einfach wunderbar.

Creative Mind FeelGood @Work · My Office Dog 2021 · Bürohunde als Benefit innerhalb Deiner Unternehmenskultur.

Grundsätzlich war die Pandemie ein sehr guter Zeitpunkt. Denn durch die vermehrte Zeit, die Du hattest oder zu Hause verbringen konntest/musstest, hast Du den idealen Zeitpunkt für die Eingewöhnungsphase gewählt. Ich freue mich sehr für Dich. 

 

Die Tierheime jedoch warnen vor einem Nach-Corona-Effekt. Sie befürchten eine erhöhte Rückgabewelle nach der Pandemie. Da während der Pandemie auch viele Auslandshunde nach Deutschland gekommen sind, befürchten sie darüber hinaus, dass sie nicht genug Platz haben werden, um alle Abgabehunde aufnehmen zu können. 

 

In den schlimmsten Fällen wird es dazu kommen, dass überforderte Hundehalter wie jedes Jahr zu Weihnachten und zur Urlaubszeit ihren Hund einfach aussetzen. Diese Hunde werden leiden, einen Schaden nehmen und gar sterben, bevor sie aufgefunden werden.

 

Wie kann es nach der Pandemie weitergehen?

 

Ich möchte nicht, dass die Menschen mit ihren Hunden ON / Off – Beziehungen führen. Vielleicht wird es auch Gewinner in einigen Berufen rund um den Hund geben. Z.B. Dogwalker oder Eigentümer von Hundetagesstätten, die sich berufsmäßig um Deinen Hund kümmern, falls Du wieder ganztags ins Office gehen musst.

Creative Mind FeelGood @Work · My Office Dog 2021 · Bürohunde als Benefit innerhalb Deiner Unternehmenskultur.

Eine weitere Option wäre jedoch, Deinen Hund mit ins Büro zu nehmen. Um genau diese Option geht es mir. Ganz im Sinne des FeelGood @Work Mindsets. Bei Google und anderen Vorreitern der New Work sind Hunde im Büroalltag gelebte Normalität.

 

Vorbereitung ist alles! 

 

Nicht alle Vorgesetzte und Kollegen werden die Idee Hunde im Büro zuzulassen sofort gut finden. Darum macht es Sinn, für die Einführung und Etablierung von Office Dogs ein sanftes Konzepts auszuarbeiten. 

 

Als erster Test ist ein Probetag eine sehr gute Lösung.

 

Immer am letzten Donnerstag im Juni, in 2021 ist es der 24. Juni, ruft der Deutsche Tierschutzbund den Aktionstag „Kollege Hund“ aus. Ich schlage Dir vor, diesen Aktionstag aufzugreifen um auch in Deinem Unternehmen einen Testtag durchzuführen. Ich lade Dich herzlich zu dieser Reise ein. 

 

Kurz die wichtigsten Facts vorab:

  • Ich werde Dir die rechtliche Situation erläutern. Das machen wir gleich am Anfang. Dann haben wir es hinter uns.
  • Ich stelle Dir positive Aspekte, Studien und Untersuchungen vor, die beschreiben, welche Vorteile Office Dogs für alle Mitarbeitenden haben.
  • Wir überlegen uns, welche Schritte für Dich und Dein Unternehmen in der Vorbereitungsphase passen. Zum Beispiel zu klären, welche Regeln sich Deine Kollegen für einen Testtag wünschen. 
  • Wir werden aber auch einiges an Spaß haben.

Du kannst der Kampagne hier auf meiner Homepage folgen. Hier wirst Du die Artikel und Aufsätze finden und hilfreiche Tipps. Darüber hinaus habe ich Dir 2 Freebies erstellt, die du dann, wenn wir sie brauchen auch hier herunterladen kannst. Trage Dich doch gerne unten in den Newsletter ein.

 

Du findest mich auch auf Instagram. Der Hashtag für dieses Projekt ist #myofficedog2021

Auf Facebook heisst meine Seite auch My Office Dog

 

Einfach wo und wie Du es am liebsten magst und es am einfachsten für Dich ist. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Dir.

 

Stephanie

My Office Dog 2021 · Newsletter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

FeelGood Architecture

Systemisches Konsensieren

FeelGood Office Dog


Kontakt:


Social Media:


Oder: